Beiträge

Be1Eye Nesletter Q1 2020

Newsletter 1. Quartal 2022

ZEIT FÜR BRANDNEUES! „Ein kleiner Junge bat einst seinen Vater, ihm ein Schiff zu bauen. Der Vater schenkte dem Jungen eine Säge, Werkzeug und einen Baumstamm. Er sprach zu seinem Sohn: „Da ist es drin, du musst es nur herausholen. Ich…
Be1Eye Nesletter Q1 2020

Newsletter 4. Quartal 2021

ZEIT FÜR BRANDNEUES! „Welten werden erzeugt, indem man mittels Werten, Zahlen, Bildern, Klängen oder irgendwelchen anderen Symbolen in irgendeinem Medium solche Versionen erzeugt. […] Wir sprechen nicht von vielen möglichen Alternativen…
Be1Eye Nesletter Q1 2020

Newsletter 3. Quartal 2021

ZEIT FÜR BRANDNEUES! Kommentar zum ersten Telefon 1877: „Eine erstaunliche Erfindung. Aber wer sollte sie jemals benutzen wollen?“ © US-Präsident Rutherford B. Hayes, 1822-1893   Bei mittlerweile 4,29 Milliarden genutzten…
Be1Eye Nesletter Q1 2020

Newsletter 2. Quartal 2021

ZEIT FÜR BRANDNEUES!   „Man muss die Dinge so tief sehen, dass sie einfach werden.“ © Konrad Adenauer (1876 – 1967), dt. Politiker, 1949 – 63 erster dt. Bundeskanzler   In einem unserer letzten Morgenmeetings stöhnte…
Be1Eye Nesletter Q1 2020

Newsletter 1. Quartal 2021

ZEIT FÜR BRANDNEUES!  „ Es hängt von dir selbst ab, ob du das neue Jahr als Bremse oder als Motor benutzen willst “ Henry Ford Quantenphysik gehört zwar nicht zu unserer Kernkompetenz und dennoch können wir viel von ihr lernen.…
Be1Eye Nesletter Q1 2020

Newsletter 4. Quartal 2020

ZEIT FÜR BRANDNEUES!  „Wir brauchen nicht so fortzuleben, wie wir Gestern gelebt haben. Macht euch nur von dieser Anschauung los, und tausend Möglichkeiten laden uns zu neuem Leben ein“ Christian Morgenstern Ohne Frage, dieses Jahr…
Fristverlaengerung TSEbe1eye

Aufgepasst! Die Schonfrist für den Einbau einer Technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) endet spätestens am 31. März 2021

Noch nicht umgestellt? – Dann wird es jetzt aber Zeit! Hier drei einfache Tipps . . . Zur Erinnerung: mit der neuen Verordnung sollen digitale Kassenaufzeichnungen nachträglich nicht mehr manipulierbar sein. Der Staat erhofft sich davon…