Europäischer Preis der SAP für Be1Eye

Das diesjährigen SAP Field Kick-Off Meeting (SAP FKOM) findet vom 09. bis 11. Januar 2017 in Barcelona statt. Die etwa 6.500 Teilnehmer treffen sich im Kongresszentrum Fia Gran Via, um gemeinsam mit der SAP Zukunftsthemen und geplante Neuerungen zu besprechen. Die SAP zeichnet jedes Jahr Unternehmen mit herausragenden Leistungen in verschiedenen Kategorien aus.

Die Hamburger Be1Eye GmbH erhielt heute den SAP Excellence Award für die Region Mittel- und Osteuropa (MEE). Überreicht wurde der Preis von Rinse Tamsma (Vice President und Leiter des gesamten Partnergeschäftes über alle SAP-Produkte für den Bereich MEE). Herr Tamsma bedankte sich für das besondere Engagement und die Unterstützung des gesamten Teams der Be1Eye GmbH, und betonte nochmal, dass es gerade für eine weltweite Softwareschmiede wie die SAP wichtig ist, lokale Player an der Seite zu wissen.

„Das Bekenntnis zur SAP und die Überzeugung, die Kunden nicht nur bei der Implementierung, sondern auch bei der täglichen Arbeit voll zu unterstützen ist das Erfolgsrezept“, so die Worte von Jan Neumann. „Und für diese gute Arbeit werden wir nun ausgezeichnet.“

Die Be1Eye GmbH hat sich auf die Mittelstandslösung SAP® Business One spezialisiert und vertreibt, sowie berät kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei der Auswahl und der Implementierung von komplexen Unternehmensprozessen in der Metropolregion Hamburg. Gegründet wurde das Unternehmen 2014 und zählt zu einem der erfolgreichsten europäischen Partner der SAP. Im Jahr 2016 wurde die Be1Eye GmbH zum SAP GOLD Partner hochgestuft.