Wäre es nicht schön, wenn Ihr ERP System Ihnen automatisch vorschlägt, neue Schrauben zu bestellen, da das Gewicht unter ein definiertes Maß gesunken ist? Oder Ihre Service-Techniker sich um die wirklich wichtigen Sachen kümmern können und nicht mehr vor Ort tagtäglich Mess-Werte auslesen und aufschreiben müssen? Wie wäre es, wenn Sensoren Ihnen diese Informationen automatisch in SAP bereitstellen und sogar darauf basierend Aktionen ausführen würden?

Mit dem neuen B1i Version 2.0 liefert die SAP ein Integrations Tool, mit dem jetzt auch das ganze Thema Internet of Things für uns als SAP Partner umzusetzen ist. Die neue Version kann auf sogenannte Edge Components (Single Board Computer wie z.B. Raspberry Pi 3) installiert werden, die mit Sensoren ausgestattet werden können. Darüber können dann in Echtzeit jegliche Messwerte übermittelt werden und dadurch eine Business-Prozess Logik in Gang gesetzt werden. Zudem ist die neue Integrationslösung jetzt voll cloudfähig.

Haben Sie weitere Ideen, wie wir Ihr Unternehmen smarter machen können?
Gerne unterstützen wir Sie in Ihren visionären Gedanken und Umsetzungswünschen.

Im Zuge dessen wird auch im Laufe der kommenden Monate und in 2020 eine Vielzahl von Out-of the Box Anbindungen über das Integration Hub, basierend auf B1i 2.0, angeboten werden. Diese werden eine Grundstruktur bereitstellen, um sich z.B. mit Shopify, Arriba, Magento, Amazon etc. zu konnektieren.