Vorteile von SAP HANA für SAP Business One

Ohne Frage, die erfolgreiche Führung eines Unternehmens wird durch den Einsatz eines geeigneten ERP-Systems enorm erleichtert. Für alle die bereits ein SAP ERP-System (ERP = Enterprise-Resource-Planning) im Einsatz haben oder anschaffen wollen, wird zukünftig kein Weg an SAP HANA vorbei gehen.

Die HANA Road Map zeigt einen ganz klaren Weg auf. Ab dem 01. Januar 2028 wird SAP S/4HANA als einzige Version der großen SAP-ERP-Systeme weitergeführt. Zwar sind SAP Business One und SAP Business By Design dieser Regelung noch nicht unterstellt, doch eine Umstellung kann auch hier durchaus sinnvoll sein.

Es ist ok, wenn Sie bei den oben gelesenen Zeilen skeptisch die Stirn gekräuselt haben. Wir sind es gewohnt, dass sich Kunden und Interessenten beim ersten Gespräch zum Thema SAP HANA zunächst kritisch äußern. Haben sich vorhandene Lösungen oft lange bewährt und laufen nach wie vor weitestgehend fehlerfrei.

Unabhängig davon, in welcher Form und mit welchem Inhalt digitale Innovationen künftig in unser Leben getragen werden: am Ende des Tages wird immer das sichere und wirtschaftliche Zusammenführen von Informationen, Prozessen und Personen im digitalen Kern unserer Unternehmen und Verwaltungen erfolgsentscheidend sein.

Umso besser, dass die Vorteile von SAP HANA für SAP Business One bereits heute zu tragen kommen. Hier folgen die wichtigsten:

  • Mit der In-Memory-Datenbank SAP HANA für SAP Business One noch schneller, effizienter und fehlerfreier auf Informationen zugreifen.
  • Enthalten sind leistungsstarke Funktionen für Echtzeitanalysen, mit denen jeder Anwender sofort die Daten findet, die er gerade benötigt. Standardisierte oder Ad-hoc-Berichte sind im Nu erstellt.
  • Auch Auswertungen von Massendaten, die sogenannten „Big Data“ werden ad hoc erfasst, verwaltet und analysiert.
  • Analyse und Berichte:
    Mit SBO HANA werden Berichte mit topaktuellen Informationen erstellt.
  • Produktivitätswerkzeuge:
    Business One HANA nutzt vordefinierte Inhalte und mehrdimensionale Datenquellen.
  • Vordefinierte Dashboards:
    B1 HANA profitiert von vorkonfigurierten Berichten und grafisch aufbereiteten Dashboards.
  • Suche:
    SAP Business One HANA verfügt über eine flexible, unternehmensweite Freitextsuche, wie man sie von Google gewöhnt ist.
  • Durch die intuitive Cockpit-Benutzeroberfläche finden sich Mitarbeiter besser zurecht.

Die Herausforderung beim Einsatz von SAP HANA ist, dass durch die In-Memory Technologie und die daraus resultierenden Anforderungen an die Hardware, nicht jeder lokale Inhouse Server für SAP HANA geeignet und zertifiziert ist. Um diesem Problem Abhilfe zu schaffen, bietet sich immer an, SAP Business One auf HANA in der Cloud einzusetzen.

An dieser Stelle kommt die langfristige Partnerschaft der Be1Eye GmbH mit der Integra Internet Management GmbH zum Tragen. Diese Partnerschaft besteht bereits seit der Gründung der Be1Eye GmbH vor mehr als 7 Jahren. Beide Unternehmen haben ihren Firmensitz in Hamburg. Sie verfügen über voll umfängliche HANA Erfahrungen und sind als Partner der SAP für HANA zertifiziert.

 

Integra Internet Management GmbH

Die Integra Internet Management GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit 15 Mitarbeitern und bildet in drei Ausbildungsberufen Nachwuchs aus. Gegründet wurde das Unternehmen bereits im Jahre 1999.

 

Kommt es nicht durchaus einer Auszeichnung gleich, dass ein Unternehmen sich in einer sich ständig wandelnden Branche seit 24 Jahren am Markt erfolgreich behaupten kann?

sichere Daten bei Integra CloudLaut Thomas Behrens, Geschäftsführer der Integra Internet Management GmbH, sind die Vorteile einer Cloud-Lösung den meisten Unternehmern mittlerweile umfassend bekannt. Häufig ist es der Widerstand der IT-Abteilung sowie die eigene Unsicherheit bezüglich der Datensicherheit, die eine Entscheidung zugunsten der Cloud verzögern. Doch die Zeiten ändern sich, denn immer mehr Kunden glauben Thomas Behrens nach dezidierter Erläuterung der Sicherheitsmaßnahmen, wenn dieser ihnen versichert: „Bei Integra Cloud sind Ihre Daten sicher!“. Dabei lädt er jeden Interessenten ein, sich gerne einen persönlichen Eindruck vom Rechenzentrum zu machen, denn dieses liegt nicht in irgendeinem fernen Land wie China oder Amerika. Das hochmoderne Integra Rechenzentrum befindet sich bei Versatel in der Wendenstraße in Hamburg. Selbstredend werden somit alle Voraussetzungen der DSGVO erfüllt.

Neben der geografischen Lage sei an dieser Stelle zudem der daraus resultierende Preisvorteil genannt, denn im Vergleich mit den großen internationalen Cloud-Anbietern wie AWS oder Microsoft sind die Betriebskosten um ein Vielfaches günstiger. Dabei ist es zweitrangig, ob sich ein Interessent für die Integra Privat Cloud oder für die Integra Public Cloud entscheidet, denn die Preisvorteile sind konsistent.

Auf die Frage hin was ihn denn jeden Morgen antreibt, antwortete Thomas Behrens: „Den Engpass, der unsere Kunden quält, warum es nicht weiter geht, jetzt zu lösen.“

 

Dies gelingt Integra vor allem durch diese 5 Kernkompetenzen:

  • Ausrichtung auf eine nachhaltige Kundenbeziehung und lange Partnerschaft
  • Eng verzahnte Zusammenarbeit
  • Flexibilität in der Projektgestaltung
    • In der Customer Journey können Betriebe mit wenigen Mitarbeitern bis hin zu 200 Mitarbeitern begleitet werden
  • Kosteneffiziente Gestaltung der IT-Infrastruktur
  • Klar definierte Supportprozesse

Wie sieht die Zukunft in Ihrem Unternehmen aus? Sitzen Sie schon auf Ihrer Wolke und genießen die Sonne darüber? Falls dies noch nicht der Fall sein sollte, ist 2022 nicht das ideale Jahr, um Ihre IT-Zukunft mit SAP HANA in der Integra Cloud für die kommenden 20 Jahre zu planen?

Nehmen Sie heute noch mit uns Kontakt auf! Schreiben Sie uns jetzt eine E-Mail oder greifen Sie sofort zum Telefonhörer und rufen uns unter 040 – 228 170 220 an. Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt!