Kunden-Display für die SAP-Kasse

Die grundsätzliche Frage nach einem Kunden-Display stellt sich sicher nicht mehr, da der Gesetzgeber grundlegend entschieden hat, dass es am Point of Sales ein Kunden-Display geben darf und muss, damit der in Kunde entsprechend informiert wird.

Dieses bedeutet, dass wir zunächst einmal die Grundlagen erfüllen, dann aber gleichzeitig das vorgeschriebene Kunden-Display für weitere Zwecke nutzen. Beste Lösung ist die Generierung eines Mehrwerts, wie beispielsweise das Anbieten einer Video-Werbefläche.

Standard-Kunden-Display der SAP-Kasse

Im SAP Customer Checkout Standard wird im Kunden-Display das jeweils gerade gescannte Produkte angezeigt und dazu die kummulierte Gesamtsumme des Bons. Somit sind die gesetzlichen Grundlagen erfüllt, und wenn man sich als Unternehmer ein zweites Kunden-Display hardwaretechnisch gekauft hat, kann es recht einfach von einem Kassen-Berater installiert und in Betrieb genommen werden.

Erweitertes Kunden-Display der SAP-Kasse

Wenn ich mir als Unternehmer ein Kunden-Display anschaffen durfte, dann kann ich mir natürlich auch überlegen, wie ich die Flächen anderweitig für mein Unternehmen nutzen kann. Wir haben bereits eine Erweiterung für SAP Customer Checkout entwickelt, die allerdings bislang sehr Kunden individuell gestaltet ist. Wunsch war das grafische Anzeigen des kompletten Verkaufsbon.

Deswegen haben wir hier einmal unsere weiteren Mockups und Ideen angehangen, die sehr gerne in der Community ergänzt und damit das Produkt etwas runder machen können:

 

Ideen-Sammlung fürs erweiterte Kunden-Display der SAP-Kasse

Folgende erste Ideen/Stichworte haben wir schon einmal gesammelt beziehungsweise von den ersten Kunden mitgeteilt bekommen:

  • Bilder
  • Videos
  • Gesamtbon anzeigen
  • Anbindung an externe Quellen

Aufruf zur Ideen-Sammlung

Beteiligen Sie sich gerne mit ihren Wünschen und Ideen. Schreiben Sie uns gerne weitere Ideen per Email. Wir freuen uns über jegliche Rückmeldung.